Akupunkt-Massage (APM)

Die energetische Körpertherapie mit breitem Wirkungsspektrum

Ziel der Akupunkt-Massage Therapie ist es, akute und chronische Krankheiten zu heilen oder wesentlich zu lindern.

Durch die Akupunkt-Massage Behandlung werden folgende Krankheiten positiv beeinflusst oder geheilt:

  • Asthma
  • Arthritis/Arthose
  • Blasenprobleme
  • Bronchitis
  • Colitis
  • Diarrhö
  • Erkältungskrankheiten
  • Gastritis
  • Ischialgie
  • Kopfschmerzen
  • Lähmungen nach Schlaganfall
  • Lumbalgie
  • Migräne
  • Morbus Meniere
  • Obstipation
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Tennisellenbogen
  • Trigeminusneuralgie
  • Zahnschmerzen

So funktioniert die Akupunkt-Massage Therapie

Die Akupunkt-Massage arbeitet als Regulationstherapie und hat ihre Wurzeln in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und der klassischen Akupunktur.

Krankheit ist eine Energiefluss-Störung: Jeder Organismus hat seine individuelle Grundlebensenergie, die durch die täglich aufgenommene Nahrung, durch Luft, Licht und freudige positive Erlebnisse erhalten wird. In der TCM wird die Lebensenergie nach den zwei Komponenten YIN und YANG unterteilt. Beide Energiequalitäten sind gleich wichtig und befinden sich beim Gesunden in einem harmonisch-dynamischen Gleichgewicht. Damit die Energie fliessen kann, benötigt sie ein Bahnensystem, die Meridiane. Auch hier unterscheidet man Yin- und Yang-Meridiane.
Ist dieses Fließgleichgewicht gestört, entstehen Schmerzen, Beschwerden und Krankheiten. Warum es zu solchen ungleichen Energieverteilungen im Körper kommt, ist nicht immer ganz einfach zu erklären. Oft liegt es an der Wirbelsäule, manchmal auch an Narben im Gewebe.
Ziel der Therapie ist es, Hindernisse im Energiefluss zu beseitigen und dafür zu sorgen, dass alle Bereiche mit einer bedarfsgerechten Menge an Energie versorgt werden.

So behandle ich Sie mit dem Akupunkt-Massage Heilverfahren

Die Akupunkt-Massage kann man aufgrund ihrer Wirkung auf alle Organsysteme auch mit anderen Therapieformen kombinieren. Ich arbeite mit einem Massagestäbchen entlang den Körper-Meridianen. Je nach Krankheitsbild sind zwischen sechs und zehn Behandlungen erforderlich. Meine Akupunkt-Massage-Behandlung dauert rund eine Stunde.

Weitere Informationen zur Akupunkt-Massage finden Sie auch auf